Auftakt – Die Woche junger Schauspielerinnen und Schauspieler wird 25

Auftakt, 4. März, 19.00 Uhr im Parktheater Bensheim

Bei der 25. Woche junger Schauspielerinnen und Schauspieler zeigt die Auswahl der fünf Stücke herausragende Beispiele, in denen bekannte Stoffe unter aktuellen Gesichtspunkten neu durchdacht werden. 

Das Programm

● Vorstellung des Festivalprogramms
Die Jury – Prof. Dr. Dagmar Borrmann, Marlene Anna Schäfer und Michael Letmathe – stellen gemeinsam mit den Teams der jeweiligen Aufführungen das Festivalprogramm vor, mit dem sich die interessantesten jungen Schauspieler*innen des deutschsprachigen Raumes in Bensheim präsentieren werden.

● zum 25jährigen Jubiläum:
„Ein Einblick in die Schauspielausbildung heute“

Wie ist der Weg in den Schauspielberuf? Was muss man lernen, um für die vielfältigen Anforderungen im Theater und in den Medien optimal vorbereitet zu sein?
Diesen und anderen Fragen geht Prof. Dr. Dagmar Borrmann, Vorsitzende der Jury und Ausbildungsdirektorin für Schauspiel, gemeinsam mit Absolvent*innen der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt nach.
Die Absolvent*innen werden Monologe und Szenen aus ihrem Abschlussprogramm präsentieren und Aspekte der Ausbildung erläutern.

● Der Regisseur und Theaterpädagoge Raphael Kassner stellt das Schulprojekt „Theaterkritik“ vor. 

● Bekanntgabe der Juroren für den begehrten „Günther-Rühle-Preis“

Nicht vergessen! – Einführungen 19.00 Uhr vor jedem Gastspiel 

Auch in diesem Jahr gibt es zur Vorbereitung und Vermittlung aller Inszenierungen jeweils um 19.00 Uhr im Gertrud-Eysoldt-Foyer des Parktheaters Einführungsgespräche mit Vertretern der jeweiligen Produktion (u.a. Regie, Dramaturgie, Theaterpädagogik). Dabei werden Fragen zur Stückentwicklung, zum Konzept, zur Inszenierung und Ausstattung erläutert. 

Zur Teilnahme wird herzlich eingeladen!


Wer noch keine Karten für die Vorstellungen hat, sollte dies schleunigst nachholen!

Kartenvorverkauf Bensheim
. Tourist-Info, Hauptstr. 39 (Alte Faktorei) Tel.: 06251/5 82 63-14
. Musik Box (im Kaufhaus Ganz), Tel.:  06251/610540
. Bergsträßer Anzeiger, Pressehaus am Ritterplatz, Rodensteinstr. 6, Tel.:  06251/100816
. Musikgarage Bensheim, Bahnhofstr. 24, Tel.: 06251/680352

Kartenvorverkauf überregional
bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Eine Liste der Vorverkaufsstellen in der Nähe findet sich hier 

Tickethotline: 0180 6050400 (0,20 € pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, max. 0,60 € pro Anruf aus allen Mobilfunknetzen. Die Hotline ist Montag bis Freitag von 8:30 bis 19:30 Uhr, und samstags von 10 bis 15 Uhr erreichbar.

Kartenvorverkauf im Internet
bei www.stadtkultur-bensheim.de 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: